Fünf Tibeter

Ich empfehle grundsätzlich nur das was ich selbst erfahre und weiß, dass es dienlich ist.

Meine eigene Erfahrung mit diesen Übungen haben meinen Körper wieder umgeformt.

Die Beweglichkeit ist wieder schmerzfrei und voller Leichtigkeit. Kein stundenlanges Training in Sportstudios, jedoch wird jeder Muskel intensiv gefühlt, wird gestärkt und Fett wird dabei an den Stellen verbrannt, an denen es überflüßig ist.

Richtiges Atmen unterstützt gezielte Wahrnehmung bei der Durchführung. Selbst unsportliche Menschen können diese Übungen leicht durchführen.

Es ist jedoch wichtig, am Anfang auf seinen Körper zu hören und  bei diese Übungen keine Schmerzen zuzulassen, vorher aufhören. Gesunde Ernährung, Disziplin, Geduld und Ausdauer ist eines der größten Herausforderungen. Wer es sich selbst wert ist hält durch und erfährt sogar Freude dabei.

Es wird diesen Übungen nachgesagt, dass nebenher eine Verjüngung stattfindet. Diese sanfte und intensive Bewegungen biete ich in Verbindung mit anschließender Meditation an um dem Körper die Gelegenheit zu geben die Informationen in den Zellen zu speichern. In einer Gruppe wird die Resonanz erhöht.